Die Mannschaft von Ralph Schneider und Florian Bublitz sicherte sich gestern durch einen 2:0 Erfolg, den Einzug in das Kreispokalfinale.

Coach Schneider rotierte in der englischen Woche kräftig durch und veränderte seine Startelf zu Sonntag auf neun Positionen. Im Kreispokalfinale trifft man nun auf den Westfalenligisten Sportfreunde Siegen. Das Spiel findet am Donnerstag den 08.11.2018 in Erndtebrück statt.

Tore: Arian Dema, Vadim Hafner