Vom neuen Ligakonkurrenten SG Finnentrop/Bamenohl schließt sich der türkische Innenverteidiger Burhan Tuncdemir unserem TuS Erndtebrück an. Der 24-jährige gebürtige Plettenberger nahm am Mittwochabend bereits an der jüngsten Trainingseinheit unter Cheftrainer Stefan Trevisi teil.



Holger Lerch zu unserem Neuzugang: „Mit Burhan gewinnen wir unseren absoluten Wunschspieler für die Position des Innenverteidigers. Er bringt mit seinen 24 Jahren fußballerisch schon jede Menge Erfahrung mit, ist technisch sehr gut ausgebildet, kopfballstark, besitzt ein gutes Aufbau-und Stellungsspiel und ist physisch topfit. Noch dazu passt Burhan komplett zu unserem Konzept, Spieler aus der näheren Umgebung an uns zu binden und weiterzuentwickeln. Wir sind unheimlich glücklich, dass sich Burhan für uns entschieden hat und heißen ihn beim TuS Erndtebrück Herzlich Willkommen.“

Damit sind die Kaderplanungen fast abgeschlossen. Lediglich wird ein Torwart, ein Außenverteidiger, sowie eine Personalie für das zentrale Mittelfeld gesucht.

 

BurhanTuncdemir