Anlässlich der bevorstehenden Regionalliga-Partie am kommenden Samstag, 14. April 2018 gegen den KFC Uerdingen setzt der TuS Erndtebrück in gemeinsamer Abstimmung mit der Polizei, dem Kreis Siegen-Wittgenstein sowie der Gemeinde Erndtebrück das Verkehrskonzept ein, durch welches die Einrichtung einer Einbahnstraße für die Pulverwald- und die Schulstraße erfolgt.

Infolgedessen ist die Pulverwaldstraße aus Richtung Bergstraße kommend ab der Einmündung Oberdorf ausschließlich in Fahrtrichtung Jahnstraße zu erreichen, rechtsseitig besteht in dieser Fahrtrichtung ein Halteverbot, die Einfahrt in die Pulverwaldstraße ist von der Jahnstraße kommend verboten.

Die Schulstraße ist lediglich von der Jahnstraße aus befahrbar, in Fahrtrichtung Bergstraße wird hier linksseitig ein Halteverbot installiert. Die Zufahrt in die Schulstraße ist in Fahrtrichtung Jahnstraße ab der Einmündung Bergstraße verboten.

Die Beschilderungen werden bis zum Mittwochvormittag aufgestellt sein, die Einbahnstraßenregelung gilt jedoch lediglich am Samstag, den 14. April in der Zeit von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Der TuS 1895 e.V. Erndtebrück bittet alle Anwohner um Beachtung dieses Verkehrskonzepts und dankt ihnen für das entgegengebrachte Verständnis.